• Claudia Mareck

Neues zum Thema Honorarärzte

Aktuell prüfen das Bundesgesundheitsministerium und das Bundesarbeitsministerium die erforderlichen Änderungen im Sozialversicherungsrecht, damit Honorarärzte im Rettungsdienst letztlich keiner sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit nachgehen. Die Frage wird seit Längerem diskutiert (vgl. Landesozialgericht Neubrandenburg, Urteil v. 28.04.2015 (Az. L 7 R 60/12) sowie Nichtzulassungsbeschluss des Bundessozialgerichts vom 30.08.2016 (Az. B 12 R 19/15 B) und gefährdet in Teilen die Sicherstellung der notärztlichen Versorgung. Rechtliche Unsicherheiten bei der Einordnung von Kooperationsärzten bestehen aber nicht nur bei den Notärzten, sondern auch bei sonstigen Honorarärzten, mit denen Krankenhäuser zusammenarbeiten. Es ist zu hoffen, dass hier politisch nicht nur eine Insellösung für den Rettungsdienst betrachtet wird.

NEWS ARCHIV

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich  in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.